Allgemein, Hofener Scillamännle, Hogamale

Premiere zur Fasnet 2018: Eröffnung der „Bar zom Hogamale“

Bei den Hofener Scillamännle und den Hogamale laufen die Vorbereitungen für die Fasnets-Kampagne 2018 schon auf vollen Touren: die Anmeldungen für die Veranstaltungen gehen in großer Zahl ein und es lässt sich bereits absehen, dass der Umzug zum 33-jährigen Jubiläum der Scillamännle am Fasnets-Dienstag, dem 13. Februar 2018, erneut das Highlight der Hofener Straßenfasnet wird.

Auch die Hogamale steuern zum 33-jährigen Jubiläum der Hofener Scillamännle etwas Besonderes bei: ab der nächsten Kampagne 2018 werden wir für unsere Freunde, Gäste und Besucher aus der ganzen Region am Fasnets-Dienstag erstmals die neue „Bar zom Hogamale“ hinter dem Gasthaus zum Ochsen öffnen.

Banner mittel

Im Hof hinter dem Gasthaus zum Ochsen sind wir von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr für euch da. Vor und nach dem Umzug treten verschiedene Musikgruppen auf, selbstverständlich auch die Scilla-Musik. Unser nettes und gut aussehendes Personal wird Augustiner Edelstoff und Sekt für euch bereithalten. Für das leibliche Wohl in Form schwäbischer Gerichte und Snacks sorgt im angrenzenden Wirtshaus das Team des Gasthauses zum Ochsen.

Bei schlechtem Wetter stehen genügend überdachte Plätze zur Verfügung. Über euren Besuch freuen sich die Hogamale und die Hofener Scillamännle.