Allgemein, Brauchtum, Hofener Scillamännle, Hogamale

Wer wird das Greadeffele 2017…?

Am Samstag, 7. Januar 2017 ist es wieder soweit. Die Hofener Fasnet beginnt wie immer mit der Auferstehung unserer Symbolfigur des Greadeffeles.

Um 18.00 Uhr geht es in einem kleinen Umzug vom Kelterplatz in Hofen zur Burgruine. Dort beschwören die Maskenträger, die Scillazwiebel, die Scillaknospen sowie die Scillamusik und die Tanzgarden unser Greadeffele.

Wir, die Hofener Hogamale, öffnen dann das dunkle Verlies, in dem das Greadeffele seit der letzten Fasnet warten muss, und geben Sie für die Tage bis Aschermittwoch in die Obhut der Hofener Scillamännle.

Danach geht es (ca. 19.00 Uhr)  geschlossen ins Foyer der Grundschule Hofen, wo wir zusammen mit Euch und befreundeten Gastgruppen einen schönen und unterhaltsamen Abend verbringen wollen. Für euer leibliches Wohl sorgt das bewährte Team der Scillamännle.

Also schon jetzt den Termin vormerken!